Förderverein der Schule

Zunkunft mitgestalten - Sie können helfen

Werden Sie aktiv

 

...ob als Mitglied, durch Ihre Spende oder Ihren Einsatz. Helfen Sie uns die Zukunft der Grundschule Fahrenbach und ihrer Schüler mit zu gestalten.

 

Unser Verein

 

Der Förderverein der GS Fahrenbach wurde am 09.03.1998 als anerkannter gemeinnütziger Verein gegründet.

Er spricht alle Eltern, ehemalige Schülerinnen und Schüler, aber auch Unternehmen und Institutionen an. Er richtet sich somit an alle Menschen, die sich der Grundschule verbunden fühlen und sich gerne für die Schülerinnen und Schüler einsetzen möchten.

 

Unsere Ziele

 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unbürokratisch und gezielt in Zusammenarbeit mit Schule und Elternschaft zusätzliche Lehr- und Lernmittel für einen lebendigen, anschaulichen und praxisnahen Unterricht bereitzustellen. Es werden Zuschüsse für förderungswürdige Projekte und Veranstaltungen gegeben, mit denen Solidarität und das Selbstbewusstsein gefördert werden.

 

Unsere Bitte

 

Gestalten Sie mit! Unterstützen Sie unsere Arbeit zum Wohle der Schülerinnen und Schüler der Grundschule Fahrenbach. Wir freuen uns auf Ihr Engagement - ideel und / oder materiell.

 

Projekte, die wir mit der Hilfe unserer Mitglieder realisieren konnten:



  • Hilfsmitel für den Schwimmunterricht
  • Erneuerung der Medeinausstattung und Anschaffung von Computern
  • Erstellung eines Schullogos
  • Ausstattung der Schulbücherei
  • Theatervorhang
  • Erstellung eines Freiluftklassenzimmers
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Bemalung des Pausenhofes

 

Kontakt

 

Förderverein der Grundschule Fahrenbach e. V.

Bahnhofstraße 30

74864 Fahrenbach

September 2021

Neue Balancierferäte dank der Audi Aktion: Teamgeist macht Schule

 

Noch, wie geplant, in den großen Ferien übergaben die Mitglieder des Fördervereins Grundschule Fahrenbach ganz offiziell ein nigel-nagel neues Spielgerät an den Träger der Grundschule  die Gemeinde Fahrenbach  und die Schulleitung  für die Rektorin Heike  Biehler mit von der Partie war. 

„Dass wir hier heute zusammenstehen und die Einweihung eines neuen Highlights für den Schulcampus im kleinen Rahmen feiern , haben wir der Tatsache zu verdanken, dass viele Menschen dafür Hand in Hand gearbeitet haben. Und ein großes Quäntchen Glück war auch dabei“, so die 1. Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule, Kerstin Keller.

Doch der Reihe nach. Schon lange beriet das Kollegium der Grundschule mit dem Förderverein über die Anschaffung eines neuen Spielgerätes für den großen Schulgarten, das die Kinder zur aktiven bewegten Pause anregen sollte. Ein Balancierelementeensemble wurde ins Auge gefasst. Aufgrund der höheren Kosten, die ein DIN-zertifiziertes Spielgerät für den öffentlichen Bereich mit sich bringt, musste dieses Projekt seit Beginn der Coronazeiten zunächst auf Eis gelegt werden.

Dann aber wurde die Vorsitzende Kerstin Keller auf die  Audi-Auktion „Teamgeist“ aufmerksam. Die Audi AG unterstützt hierbei ausgewählte konkrete Projekte von Schulfördervereinen im Einzugsbereich der Audi-Standorte . Schnell wurden die Bewerbungsunterlagen zum geplanten Projekt „Bewegte Pause – Schulgarten mit Balancierelemente“  ausgefüllt und dem in Fahrenbach wohnenden Audi-Spendenpaten Thorsten Braun übergeben. 

Bald danach kam die positive Nachricht: Der Förderverein der Grundschule Fahrenbach wurde vom Spendengremium der Audi AG als spendenwürdig befunden und konnte sich nicht nur auf eine Spende in Höhe der gewünschten 3000€ freuen, nein, es gab noch einen Bonus in Höhe von 500€ aufgrund besonderer Förderwürdigkeit des Projektes!

Angesichts des unverhofften Geldsegens wurde das Projekt kurzfristig noch um eine Wackelbrücke ergänzt und die Spielgeräte schnellstmöglich vom Förderverein bestellt.

„Das neue Schuljahr kann also kommen“, so Kerstin Keller vom Förderverein, „dass dies alles so geklappt hat, verdanken wir besonders der Audi AG und unserem Audi-Spendenpaten Thorsten Braun, Frau Sümmchen von der Firma Nova - Spielgeräteanlagen für das „Glattziehen“ der Endsumme auf 3500€, was somit einen großzügigen Rabatt bedeutet sowie Martin Schmitt und Stefan Diemer vom Bauhof Fahrenbach, die binnen zwei Tagen alle Einzelteile zusammengesetzt und die Elemente im Schulgarten installiert haben, damit sie pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres zur Verfügung stehen.“ Schulleiterin Heike Biehler bedankte sich für das Engagement des Fördervereins , durch das die Pausenfläche deutlich aufgewertet wurde.

Foto: Auf der Brücke rechts Kerstin Keller, links Schulleiterin Heike Biehler

Vorne rechts Thorsten Braun (Spendenpate), links Manuel  Ehret und Sascha Karl vom Förderverein

Wir sind offiziell "Singende Grundschule". 

Die Zertifizierung für das JEKISS Konzept haben wir bereits 2014 erhalten.

 

Kontakt:

 

Grundschule Fahrenbach

Bahnhofstraße 30

74864 Fahrenbach

 

Telefon  06267 1040

Telefax  06267 928106

Mail:gs-fahrenbach@t-online.de

 

Kontaktdaten Kollegium:

Die Mailadressen aller Lehrkräfte finden Sie im passwort-geschützten Download-Bereich.

 

 

Maskendesigner

Corona 

Aktionstag "Jugend trainiert"

Spendenaktion Weihnachten

BusSchule zu Besuch

Aktion Lesebär

Lisa Lustig begrüßt die Drachenklasse

Soccerday

Bundesjugendspiele 2019

1.Platz: Lohrtal-Cup 2019

Wimba - Urwaldstimmung im Bürgerzentrum

Einladung zur Musical-aufführung

Ein interessanter Erste-Hilfe-Kurs

So sehen Sieger aus!

"Helau" und "Alaaf"

Englisch-AG: It's tea time!

Lerngang zum Zahnarzt in Klasse 2

Nikolausbesuch am 6. Dezember

Auftritt auf dem Fahren-bacher Weihnachtsmarkt

Hand in Hand mit den Profis der TSG Hoffenheim

Vorlesetag in Klasse 2

Busschule besucht Klasse 1

Aktion Weihnachts-päckchenkonvoi

Seilspring-Projekt in Klasse 3

Einschulungsfeier mit Häschen und Zwergen

Lesebär in der Grundschule Fahrenbach

Zweitklässler besuchen die Mosterei Banschbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Fahrenbach

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.