Schulaktivitäten

Auftritt des Schulchores zur Vernissageeröffnung des Malwettbewerbs der Volksbank Mosbach

Am Montag, den 27. April wurde unser Schulchor zur Gestaltung der feierlichen Eröffnung der Ausstellung des diesjährigen Malwettbewerbs der Volksbank Mosbach eingeladen.

Die Kinder umrahmten die Preisverleihung mit insgesamt vier Liedern und erhielten von allen Zuhörern großen Applaus.

Als kleiner zusätzlicher Augenschmaus konnte unser Chor unter der Leitung von Simone Schäfer auch die funkelnagelneuen Schulchor - T - Shirts der Öffentlichkeit präsentieren.

 

Der Nikolaus besuchte die Grundschule Fahrenbach

 

Am Freitag, den 05.12.2014 besuchte der Nikolaus die Grundschule Fahrenbach. Herr Roos, der in Vertretung des Nikolauses an die Schule kam, erzählte die Geschichte um den Bischoff Nikolaus und ließ die Kinder daran teilhaben, wie er sich Stück für Stück in Sankt Nikolaus verwandelte.

Natürlich hatte auch unser Nikolaus Geschenke dabei. Neben Schokonikoläusen für jedes Kind und die Kolleginnen, konnte der Nikolaus Dank der großen Unterstützung des Elternbeirats der Schulgemeinschaft einen funkelnagelneuen Tischkicker überreichen.

Die Freude bei den Kindern war riesengroß. Ein herzliches Dankeschön!!!!

Weihnachtsmarkt 2014

Wie in jedem Jahr, es ist schon liebgewonnene Tradition, gestaltete die Grundschule Fahrenbach in der evangelischen Kirche ein kleines, aber feines Programm zur Eröffnung des Fahrenbacher Weihnachtsmarktes.

Unter dem Motto „Stern“ hatten sich alle Klassen mit ihren Lehrerinnen kleine Beiträge einfallen lassen.

Da tanzten die Sterne, bei einem Casting wurde der neue Stern von Bethlehem gesucht, der Weihnachtsmann und die Sternputzkinder schwangen das Putztuch, um die Sterne anständig strahlen zu lassen in der besonderen Zeit. Das warme und schöne Licht der Sterne wurde besungen, welches Frieden und Ruhe zu uns bringt.

Der Schulchor hatte einen tollen Auftritt und stellte die Frage, wie ein Engel denn eigentlich aussähe und zeigte, wie im Wald ein Winterfest gefeiert wird.

Zum Abschluss ließ die gesamte Schulgemeinde musikalisch ein Friedenlicht erleuchten.

Damit konnte die besinnliche und schöne Adventszeit beginnen. Ein großes Dankeschön allen Akteuren!

Kinderoper "Die Zauberflöte"

 

Am Mittwoch, den 19.11.2014 gastierte auf Einladung des Fördervereins die Kinderoper PAPAGENO mit „Der Zauberflöte“ an der Grundschule Fahrenbach.

In den Tagen vor dem großen Auftritt, bei dem auch Kinder in Kostüme schlüpfen durften und als Schauspieler Rollen übernahmen, wurde in allen Klassen das Thema Wolfgang Amadeus Mozart und seine Oper „Die Zauberflöte“ altersgerecht besprochen und sich mit dem Inhalt der Geschichte  beschäftigt.

So konnten die Kinder der spannenden Geschichte um Tamino und Papageno, die schwierige Reise zu Sarastros Palast mit seinen Prüfungen, den Verrat der Königin der Nacht und am Ende den Sieg der Liebe auf der Bühne genießen.

Tamino durfte seine Pamina heiraten und auch Pagageno fand seine Papagena.

Wir bedanken uns für die finanzielle Unterstützung des Fördervereins, welches dieses außergewöhnliche, tolle Erlebnis ermöglicht hat.

Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr beteiligten sich viele Familien mit ihren Kindern an der Weihnachtsgeschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton". So konnte Herr Kirschenlohr am Dienstag, den 11.11.2014 stolz einen ganzen Kofferraum voll toller Geschenke abholen.

Wir freuen uns mit unseren Geschenken sicher einigen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Bundesjugendspiel 2014

Am Freitag, den 04.07.2014, maßen sich unsere 2. - 4. Klässler bei den diesjähreigen Bundesjugendspielen - mit großem Erfolg.

So konnten an der Schule 18 Ehrenurkunden und 27 Siegerurkunden verliehen werden. Aber auch die andern Kinder durften für ihr Engagement und ihren Kampfgeist eine Teilnehmerurkunde mit nach Hause nehmen.

Mit der Obstspende des Elternbeirats, einem belegten Brötchen und einem Getränk, spendiert von der Gemeinde, konnten sich die Kinder in den Wettkampfpausen stärken.

Ein großes Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer!

Spiel- und Sporttag der Vorschüler mit den 1. Klässlern 2014

Parallel zu den Bundesjugendspielen fand auch in diesem Jahr im Rahmen der Kooperation "Kindergarten - Schule" ein gemeinsamer Spiel- und Sporttag der Vorschüler mit den Erstklässlern im Bürgerzentrum statt.

Nach einer gemeinsamen Begrüßung durch die Schulleiterin Janina Frey, ging es ins Bürgerzentrum, wo an unterschiedlichsten Stationen viel Spaß gehabt wurde. Es wurde geklettert, getobt, gerannt, die Geschicklichkeit getestet usw. und natürlich viel gelacht.

Bei einem gemeinsamen Vesper schmeckten die mitgebrachten Brote und Leckereien von daheim nach all der Anstregung um so besser. Als Dessert gab es natürlich auch eine Runde Obst vom Elternbeirat.

Nach zwei schönen Stunden verließen die Vorschüler mit lachenden Gesichtern die Grundschule, um im September, dann als neue Erstklässler, zurück zu kehren.

Wir freuen uns auf euch!

JEKISS Chor Treffen 2014

Am Donnerstag, den 26.06.2014, trafen sich in Fahrenbach die JEKISS Chöre aus Obrigheim und Neunkirchen  mit dem Fahrenbacher JEKISS - Schulchor.

Gemeinsam wurde über eine Stunde gesungen. Fast 50 Kinderstimmen klangen durch das Schulhaus - für alle Mitwirkenden ein ganz tolles Erlebnis.

Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern der 3. Klasse mit Muffins. Getränke wurden von Frau Frey spendiert.

Nach einem gemeinsamen Abschluss machten sich die Kinder aus Obrigheim und Neunkirchen nach anderthalb Stunden wieder auf den Heimweg.

Den Kindern und Betreuern hat das Treffen viel Spaß bereitet! Es soll auf alle Fälle mal wieder wiederholt werden.

 

Mini Fußball WM  2014 - Tag des Mädchenfußballs

Am Mittwoch waren die Schüler und Schülerinnen am Ball und nicht an der Schulbank, denn es fand die Mini Fußball WM und der Mädchenfußballaktionstag an der Schule statt. In zugelosten Länderteams spielten Mädchen und Jungs zusammen und auch Altersstufen spielten im großen Finale keine Rolle.

Neben den Spielen der Mini- WM auf dem Bolzplatz konnten die Kinder in der Sporthalle das DFB-Schnupperabzeichen erwerben. An diesem besonderen Schulalltag war also zielgenaues Schießen, Dribbeln und Passen gefragt.

Im Klassenzimmer ging es weiter mit Fußballrätsel, Informationen über das Ausrichterland der WM Brasilien oder Fußballgedichten. Der besondere Tag endete mit der großen Siegerehrung und Preisverleihung.

An diesem gelungenen Tag standen vor allem die Freude an der Bewegung und das Miteinander im Mittelpunkt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Frau Lüders, die uns mal wieder tatkräftig unterstützte.

„Film auf den Stundenplan!”

So lautet das Erfolgsmotto der jährlichen SchulKinoWochen, die von 20. bis 26. März 2014 bereits zum achten Mal in Baden-Württemberg stattfindet. Ziel der SchulKinoWoche ist es, auf vielfältige Art und Weise eine Auseinandersetzung mit dem Medium Film als Kultur- und Bildungsgut anzuregen.

 

Auch wir nahmen an der SchulKinoWoche teil. Alle Schüler und ihre Lehrer fuhren am 24.03.2014 mit 3 Bussen nach Neckarelz ins Kino und schauten dort den Kinofilm „Das kleine Gespenst“. Zurück in der Schule gab es ein Quiz zum Film und weitere Lernangebote.

Es war ein toller und besonderer Wochenstart!

Fußballturnier 2014

Unsere Grundschule nimmt dieses Jahr wieder am Grundschulfußballturnier des NOK teil. Dank des großen Engagements von Herrn Ramon Santiago und Frau Stefanie Rieth kann dieses Projekt auch in diesem Jahr gestartet werden.

Wir wünschen unseren Kindern viel Erfolg beim Turnier am 19.03.2014 in Buchen.

Der Nikolaus war da! Und wie!

Zum ersten Mal versammelten sich alle Kinder und Lehrerinnen gemeinsam in dem Gymnastikraum, um den Nikolaus zu erwarten. Damit der Empfang auch besonders gestaltet wurde, fand das erste Schulsingen dazu statt. Das war ein Erlebnis! Schon „Lasst uns froh und munter sein“ - summend kamen die Kinder mit ihren Lehrerinnen – mal nicht laut und schreiend, wie gerne an Schulen üblich - in den Gymnastikraum. Als alle versammelt waren, der ganze Raum, die Melodie summend, saß, ging es los.

Die Mundharmonikakinder der 3. Klasse eröffneten mit ihrem Vorspiel von „Lasst uns froh und munter sein“ das Singen. Alle gemeinsam singend begrüßten dann den Nikolaus mit dem Lied.

Doch die Überraschung war groß. Da stand ja gar nicht der Nikolaus, sondern Herr Roos! Hatten die Lehrerinnen sich etwa vertan und es gab gar keine Nikolausfeier? Nein – Schritt für Schritt verwandelte sich Herr Roos unter Mithilfe der Kinder in den Nikolaus. Er erzählte die Geschichte des Bischofs Nikolaus, der Armen half, legte nach und nach die Bischofskleidung an und stand am Ende als „fertiger Bischof Nikolaus“ vor den Kindern…

Das Lied „Kling, klang Nikolaus“ – erklang zur Begrüßung aus den Mündern der Kinder und Lehrerinnen. Die Rhythmikgruppe führte „`s ist Advent“ auf.

Auch unser, in diesem Schuljahr neu gestarteter, JEKISS Chor der Klassen 2 – 4 absolvierte seinen ersten, internen Auftritt unter großer Bewunderung aller Anwesenden.

Zum Abschluss sang die ganze Schule gemeinsam noch einmal das „Weihnachtsmarkt“ Lied von der Aufführung letzte Woche.

Natürlich hatte der Nikolaus auch für jeden ein kleines Geschenk dabei. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle dem Elternbeirat!

Das erste Schulsingen der Grundschule Fahrenbach war für Kinder und Lehrerinnen ein stimmungsvolles und tolles Erlebnis!

"Weihnachtsmarkt, Weihnachtsmarkt, da gehn wir heut hin..."

Pünktlich zum ersten Advent, öffnete der Fahrenbacher Weihnachtsmarkt seine Pforten. Auch in diesem Schuljahr sorgte die Grundschule Fahrenbach mit einem kleinen Programm  in der evangelischen Pfarrkirche für Adventsstimmung. Um 17Uhr präsentierte sich jede Klasse mit einem Gedicht, Lied oder mit der Mundharmonika. Zum Abschluss sangen alle Schüler und Schülerinnen mit ihren Lehrern das Lied „Weihnachtsmarkt.“

Für ihren tollen Auftritt erhielten die Kinder einen Hefemann.  


Projekttage 2013

 

Abenteuer Geocaching: Schatzsuche durch den Herbstwald

Schatzsuche gibt es nur bei den Piraten? Von wegen! Beim Geocaching, der modernen Schnitzeljagd, mussten das GPS-Gerät beherrscht und Rätsel im Fahrenbacher Wald gelöst werden. Bei der Suche waren jede Menge spannende Abenteuer zu bewältigen und spielend leicht wurden aus kleinen Abenteurer richtige Orientierungs- und Naturexperten. 

Folgenden Rundweg sind wir jeden Tag mit kleinen Schatzsuchern gelaufen: Schule-Roberner See- Kneippanlage. Nach einer Suche voller Spannung und Abenteuerlust bekamen alle einen Schatz, die Gewinner konnten sich zusätzlich über eine Medaille freuen.

Kontakt:

 

Grundschule Fahrenbach

Bahnhofstraße 30

74864 Fahrenbach

 

Telefon  06267 1040

Telefax  06267 928106

 

Mail: info@grundschule-fahrenbach.de

Aktuelles

Schulstart in der Piratenklasse

 

Zertifizierung geschafft!

 

 

Die Grundschule Fahrenbach darf dich ab sofort offiziell "Singende Grundschule" nennen. Wir haben die Zertifizierung für das JEKISS Konzept erhalten.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten und einen großen Glückwunsch an uns alle gemeinsam!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Fahrenbach

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.